Laserakupunktur

Mobile Tierheilpraxis E.Kastner

Laserakupunktur

Bei der Laserakupunktur wird statt mit Nadeln wie bei der klassischen Akupunktur mit einem Laser akupunktiert, dieser Vorgang ist in den meisten Fällen schmerzlos. Im Organismus besteht ein Informationsaustausch von Zelle zu Zelle mittels Photonen, durch die Reizung bestimmter Akupunkturpunkte mittels des cohärenten Licht des Laserstrahls werden Photonen in bestimmte Körperzonen geleitet.

Da die Behandlung meist schmerzlos ist, ist diese auch sehr gut für unruhige, temperamentvolle oder bissige Tiere geeignet und erleichtert auch die Behandlung bei Groß- und Kleintieren sehr stark.


Die Probleme bei einer normalen Nadelakupunkturtherapie, wie z.B. die Verschiebung der Nadeln bei Bewegung des Tieres während der Behandlung und Beachtung der Stichtiefen entfallen bei einer Laserakupunktur, es können sogar größere Bereiche des Tieres bestrahlt werden.


Mit der Laserakupunktur können Erkrankungen wie diese behandelt werden:

•Ekzeme

•Schlecht heilende Wunden

•Myositis (Muskelentzündung)

•Myogelosen (Muskelverhärtungen)

•Herz- und Kreislaufprobleme

•Husten, Bronchitis, Dämpfigkeit (COPD der Pferde)

•Sehnenerkrankungen

•Ohrenschmerzen


CONNECT WITH US

Follow Us On Facebook

Mobile Tierheilpraxis E. Kastner

Copyright © All Rights Reserved 2014 Tierheilpraxis E. Kastner

Tel.: 07335 7999

Mobil: 017656834308



thp.e.kastner@web.de